Duisburg. Am 6. August veranstaltet die Torwartschule Benjamin Rudolph e.V. in Kooperation mit dem FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 e.V. einen Trainingstag für Torhüter. Gemäß dem Motto „Trainieren wie die Profis“ sollen sich die Torhüter einmal einen Tag lang wie Profis fühlen. In insgesamt drei Trainingseinheiten an nur einem Tag, bekommen die Torhüter ein Training auf höchstem Niveau – wie Profis eben – geboten. Eine Videoanalyse sowie eine Theorieund Materialschulung runden den Tag schließlich ab.

Für die Verpflegung während des kompletten Tages, in Form von Getränken und einem gemeinsamen Mittagessen,  ist bestens gesorgt. Los geht’s um 08:30 Uhr auf dem Vereinsgelände dem FC Rumeln-Kaldenhausen e.V. (An den Wieen 17 in 47239 Duisburg Rumeln-Kaldenhausen).

Beide Vereine laden dazu alle Torhüterinnen und Torhüter recht herzlich ein und freuen sich auf Euer kommen! Nähere Informationen zum Trainingstag und zur Torwartschule direkt findet Ihr auf der Website der Torwartschule Benjamin Rudolph unter www.torwartschule-rudolph.de. Anmeldungen können direkt über das Anmeldeformular auf der Website vorgenommen werden.