Anzeige

Wesel. Aus bislang ungeklärter Ursache entstand am Samstag, gegen 2.25 Uhr, ein Brand in der ersten Etage eines dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshauses an der Hohen Straße in Wesel. Die Bewohner der Wohnung, drei Frauen im Alter von 10, 18 und 53 Jahren, konnten sich rechtzeitig vor den Flammen in Sicherheit bringen.

Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die Wohnung war nach Abschluss der Löscharbeiten nicht mehr bewohnbar. Die drei Bewohnerinnen wurden bei Angehörigen untergebracht. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Beitrag drucken
Anzeige