Mehr als 20.000 nächtliche Gespräche hat Jürgen Domian geführt (Foto: Annika Fußwinkel)

Mülheim. Am kommenden Samstag, 17. Oktober ist um 19 Uhr Jürgen Domian in der Immanuelkirche, Kaiser-Wilhelm-Str. 21, in Styrum zu Gast zum Thema “Richtig leben … und dann tu, was Du willst”.

Der 1957 geborene deutsche Autor und Journalist Jürgen Domian wurde vor allem durch die Moderation der seit 1995 zeitgleich im Radiosender 1LIVE und im WDR-Fernsehen ausgestrahlten Telefon-Talk-Sendung Domian bekannt. 2015 erhielt er dafür den Sonderpreis des Robert Geisendörfer Preises, auf Wunsch von Domian wird die erfolgreiche Sendung Ende 2016 eingestellt.

Mehr als 20.000 nächtliche Gespräche in über 3.400 Sendungen hat Jürgen Domian geführt. 20.000 Menschen haben ihm von ihrem Leben erzählt – oft vom Falschen darin. Was aber heißt eigentlich: Richtig leben? Domian folgt den Leidenschaften des Menschen und findet so Antworten auf die Frage, die ihn und so viele andere bewegen.

Noch gibt es einige Karten für 8 Euro in der Evangelischen Ladenkirche, Kaiserstr., und bei Blumen Rademacher, Sunderweg am Heißener Friedhof. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Der “Abendkreis der Frauen” kümmert sich um das leibliche Wohl, sowohl was das Essen als auch das Trinken angeht. Der Erlös kommt der Initiative “Immanuel-Hilf” für Menschen in Styrum zugute.

Beitrag drucken
Anzeigen