Anzeige
Die narrenfreie Zeit nutzen die Karnevalsgesellschaften für die Vorbereitungen auf die neue Session 2016/17 (Foto: privat)

Moers. Am Aschermittwoch war bekanntlich alles vorbei, die Session 2015/16 mit all ihren Höhenpunkten erzeugte viele Erinnerungen, an denen die närrischen Freunde am Rhein in den tristen karnevalslosen Monaten bis zum 11.11. zehren werden. In dieser Zeit halten aber die vielen Karnevalsgesellschaften keinen närrischen Sommerschlaf. Ab nächsten Mittwoch, 9. März, trainiert zum Beispiel die Bambini Garde der KG Fidelio in Moers wieder!

“Ich würde mich riesig über neue motivierte Kinder freuen!”, teilte erwartungsvoll Indra Drüge, die Trainerin der Bambinis, der LokalKlick-Redaktion mit. Trainiert wird mittwochs in der Albert-Schweitzer-Schule, Königsberger Str. 23 in Moers: Treffen ist um 15.50 Uhr am Parkplatz. “Mitzubringen sind gute Laune und Spaß am Karneval”, so Indra Drüge, “Ich trainiere die Kinder der Altersgruppe von ca. 7 bis 12 Jahren. Unser Verein ist aber mit allen Altersklassen voll dabei, ob groß oder klein! Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.”

 

InfoKlick: https://www.facebook.com/indra.druege oder 0172-2020197

Beitrag drucken
Anzeige