Polizeipräsident Frank Richter bei der Spendenübergabe (Foto: Polizei Essen)

Mülheim/Essen. Am 27. Februar fand die erste Krimilesung im Polizeipräsidium Essen statt. Fünf Autorinnen der “Mörderischen Schwestern” sorgten im Zusammenspiel mit dem Krimi-Ensemble des Landespolizeiorchesters für spannende Unterhaltung und viel Applaus. Ein Teil der Spenden dieser Veranstaltung konnte Freitag (29. April), durch Polizeipräsident Frank Richter übergeben werden.

Das Frauenhaus in Mülheim an der Ruhr wünschte sich für die neue Küche Kochtopf-Sets. Gerne erfüllte das Polizeipräsidium Essen/Mülheim diesen Wunsch.

Beitrag drucken
Anzeigen