Anzeigen


Auch in diesem Jahr steht wieder eine Startrampe zur Verfügung. (Foto: pst)

Moers. 15 Seifenkisten sind schon dabei, einige haben ihr Kommen angekündigt, aber es dürfen gerne noch mehr werden. Am Sonntag, 12. Juni, 10.30 bis 18 Uhr, findet das 3. Moerser Seifenkistenrennen im Freizeitpark statt. Und erstmals dürfen beim Sparkassen-Fun-Cup auch Erwachsene teilnehmen. „Vielleicht haben ja Ausbildungsbetriebe Lust, mit ihren Azubis teilzunehmen“, hofft Lena Brandau, Leiterin des Veranstalters Kinder- und Jugendbüro Stadt Moers. „Berufskollegs, junge Erwachsene und Junggebliebene dürfen auch gerne mit ihren Fun-Kisten starten.“

Der Moerser Speed-Cup bleibt dagegen für Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren reserviert. Es warten auf die Sieger tolle Gewinne: insgesamt 400 Euro beim Fun-Cup sowie u. a. ein Tag im Movie Park und ein Kinopaket für die schnellsten Teams. Rund um den Spielplatz am See gibt es wieder ein Fest. Das Spielmobil kommt, die Spielplatzpaten vom Schloer-Stift sorgen für Kaffee und Kuchen und der Fresh Food Truck „Great‘z“ macht dort Halt. Unterstützt wird das Seifenkistenrennen 2016 erneut vom THW Moers und von der Sparkasse am Niederrhein. Eingebunden ist es erstmals in das Programm der Jugendkulturwoche „moving moers“

 

Infobox: Weitere Infos und Anmeldung beim Kinder- und Jugendbüro: Telefon 0 28 41 / 201-883 oder -885, Mail an lena.brandau@moers.de.

Beitrag drucken
Anzeigen