Anzeigen

Holger Becker überreicht Trikots an Lavinia Raube (Foto: privat)

Krefeld. Die Jugendabteilung des Linner Spielvereins 1918 e.V. hat für die Aktion Helfende Hände in Krefeld einen großen Karton mit Fussball-Trikots und Hosen, die nicht mehr benötigt werden im Verein aussortiert und gestiftet. Nach einer kurzen Anfrage von Lavinia Raube und einer kürzeren Besprechung im Jugendvorstand war es den Verantwortlichen klar, dass man hier als Verein und als Jugendabteilung helfen kann und muss.

Damit die in Krefeld untergebrachten Flüchtlingskinder nun beim Fußball-Spielen auch die passende Ausrüstung in Form von Trikots und Hosen haben, wurde sofort ein großer Karton gepackt und dann an die Damen von Helfende Hände Krefeld in Vertretung von Frau Raube überreicht. Stellvertetend für den Verein/Jugendvorstand überreichte nun der Jugendleiter Holger Becker am Mittwoch vor dem Vereinsheim des LSV`s die Trikots und Hosen vom Linner SV und nicht nur in den Vereinsfarben Grün/Weiß.

Der Verein und die Jugendabteilung hoffen, dass den Kindern die Trikots gefallen. Auch soll diese Aktion allen zeigen das sie willkommen bei uns sind und ihnen dabei helfen noch ein wenig mehr heimisch bei uns werden. Integration durch den Fussball wird gelebt von der Nationalelf bis zur Kreisliga.

Beitrag drucken
Anzeigen