Der BAMH ist nun auch offiziell als Fraktion anerkannt (Foto: privat)

Mülheim. „Nach den Bürgern und den Medien hat es nun auch die Stadt erkannt: Ramona Bassfeld, Frank Blum, Jochen Hartmann, Hans Georg Hötger und Frank Wagner bilden eine Fraktion“, meldet der BAMH (Bürgerlicher Aufbruch Mülheim). „ Die Verwaltung hat die Anerkennung unserer Fraktion auf den Weg gebracht“, so der Fraktionsvorsitzende Jochen Hartmann: „Wir freuen uns darauf, endlich gemeinsam als Fraktion in den Ausschüssen Präsenz zeigen zu können.“

Die fünf Stadtverordneten werden in den bewährten 18-er Fachausschüssen mit jeweils zwei Mandatsträgern vertreten sein. Dazu, so Hartmann, gehörten u.U. auch Bürger, die sich als Sachkundige in die Arbeit für unsere Gemeinschaft Mülheim einbringen wollen.

Beitrag drucken
Anzeigen