Anzeige

Moers. Ein Unbekannter zeigte sich gestern drei elf Jahre alten Mädchen aus Moers in schamverletzender Weise. Gegen 14.00 Uhr fuhren die Mädchen mit dem Fahrrad die Filder Straße entlang in Richtung Kapellen. Als sie sich in Höhe der dortigen Autobahnbrücke befanden, trafen sie auf den Mann, der hiernach zu Fuß flüchtete. Die Mädchen haben sich vorbildlich verhalten, sie sind ohne Panik nach Hause gefahren und haben sich ihren Eltern anvertraut. Diese verständigten umgehend die Polizei.

Beschreibung des Unbekannten: 20 – 25 Jahre alt, schmale Figur, 160 cm – 170 cm groß, westeuropäisches Aussehen, blonde, kurze Haare, trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, die er über den Kopf gezogen hatte.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeige