© DRK-Wasserwacht und RWW

Mülheim. Für Kinder und Jugendliche bieten die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes und Haus Ruhrnatur vom RWW in den Sommerferien einen gemeinsamen Kurs zum Juniorretter an. Dabei werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen spielerisch an die Grundlagen des Rettungsschwimmens herangeführt. Zusätzlich informieren die Pädagogen vom Haus Ruhrnatur im Rahmen einer Exkursion über Pflanzen und Tiere in und an der Ruhr. 

Die Termine sind am Montag, 15. August von 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr im Südbad (Badesachen sind mitzubringen), am Dienstag, 16. August von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr Haus Ruhrnatur (Schleuseninsel) mit Exkursion und am Mittwoch, 17. August von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr Haus Ruhrnatur (Kleine Rettungsschwimmkunde, Papier und Stift mitbringen).  

Voraussetzung für die Teilnahme sind ein Mindestalter von 8 Jahren und das Deutsche Schwimmabzeichen in Bronze. Die Lehrgangsgebühr beträgt 10,00 Euro. Die Anmeldung kann telefonisch bei Silke Thommessen (Tel. 0208/5940848) oder über www.wasserwacht-muelheim.de erfolgen. Dort sind auch weitere Informationen zu erhalten.

Beitrag drucken
Anzeigen