Anzeigen

Kamp-Lintfort/Moers/Krefeld. Der Kartenvorverkauf für das 5. Kamp-Lintforter Rocknächtchen hat begonnen und die Bands stehen schon in den Startlöchern! Am Samstag, den 3. September öffnen sich die Tore der Lackiererei Pleger & Tümmermann auf der Friedrichstraße 96 in Kamp-Lintfort. Wie gewohnt kann das Wetter den Gästen keinen Strich durch die Rechnung machen, denn der Bühnenbereich ist überdacht und bietet Platz für mehrere hundert Besucher.

Passend dazu hat die Moerser Erfolgsband „Was wenn’s regnet“ ihr Kommen zugesagt. Ebenfalls mit dabei ist das Team der Band „Holodeck“, das mit „Was wenn’s regnet“ bereits gemeinsam auf der Bühne stand.

„Die Moerser Band Holodeck eröffnet das Rocknächtchen schon das vierte Mal und wir freuen uns, dass Sie auch für dieses Jahr direkt zugesagt haben! Dass sie nun mit ‘Was wenn’s regnet’ gemeinsam auftreten, freut uns umso mehr, da die beiden Bands sich gut kennen und sich perfekt ergänzen“, berichten die Organisatoren Julia Zupancic, Jörg Gierling und Frank Tümmermann, die das Rocknächtchen seit 5 Jahren gemeinsam organisieren.

„Sixpack“ ist die dritte Band in der Runde. Unter dem Motto „… die besten Rock- und Popsongs aus Vergangenheit und Gegenwart!“ begeistert die 6-köpfige Krefelder Band mit Songs von Bon Jovi, Robbie Williams, U2, AC/DC, Depeche Mode und vielen mehr, ihre Fans.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Mit Grillwürstchen, Koteletts, Currywurst uvm. bleiben keine Wünsche offen. Und neben dem klassischen Bierwagen wartet ein Cocktailwagen mit vielen verschiedenen alkoholischen und alkoholfreien Cocktails auf die Gäste.

Der Eintritt für das Rocknächtchen kostet im Vorverkauf 8 € und an der Abendkasse 12 €. Bis zum 15. Juli können frühe Vögel noch „Early Bird Tickets“ für 6 € erstehen. Daneben gibt es für Gruppen das „Best Friends Angebot“, das 10 Eintrittskarten, einen reservierten Stehtisch und ein 10 L-Fass König-Pilsener beinhaltet.

Karten gibt es nicht nur bei der Lackiererei Pleger & Tümmermann selbst. Die weiteren Vorverkaufsstellen sind auf der Internetseite www.rocknaechtchen.de zu finden, zusätzlich erfolgt der Vorverkauf über die Homepage per Online-Formular.

Beitrag drucken
Anzeigen