Anzeige

Krefeld. Am 30.07.2016, gegen 02:10 Uhr, kam es am Hauptbahnhof in Krefeld zu einem verbalen Streit unter vier alkoholisierten Zuwanderern. Im Verlauf des Streits kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in der auch eine abgebrochene Glasflasche zum Einsatz kam. Die 28, 27, 20 und 21 Jahre alten Personen beschuldigten sich gegenseitig geschlagen zu haben.

Der leicht verletzte 28 Jährige wurde nach Entnahme einer Blutprobe zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam eingeliefert. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen