Anzeigen

Krefeld. Besonders bei den jungen Gästen sind die Zwergesel sehr beliebt, die im Zoo Krefeld schon kurz hinter dem Eingang auf die Zoobesucher warten. Doch zuletzt war es in ihrem Gehege ruhig geworden. Nach dem Tod des langjährigen Zuchthengstes Benny im Januar baut der Zoo nun aber eine neue Zuchtgruppe der Zwergesel auf. Dazu kamen jetzt aus dem Tierpark Aachen die beiden fast einjährigen Nachwuchstiere Conny und Christa nach Krefeld. Die zuständigen Revierpfleger Yvonne Wicht und Ronald Melcher freuen sich über die Ankunft der kleinen Grautiere. Die beiden sind acht (Conny) und zwölf Monate (Christa) alt. 

Sie werden in den nächsten Wochen in ihr neues Umfeld eingewöhnt und mit den beiden älteren Krefelder Eselstuten Desiree und Lina zusammen gebracht. So kommt nun wieder frischer Schwung ins Gehege. Ab sofort begibt sich der Zoo noch auf die Suche nach einem neuen geeigneten Zuchthengst, damit die Zoobesucher demnächst auch wieder Eselnachwuchs in Krefeld bewundern dürfen.

Beitrag drucken
Anzeigen