Anzeigen

Der Frauenchor Liederkranz Barmingholten (Foto: privat)

Dinslaken. Ein spätsommerliches Open-Air-Konzert unter dem Titel „Stimmen und Stimmung zum Herbstanfang“ präsentieren die Arbeitsgemeinschaft musischer Vereinigungen und der Fachdienst Kultur am Sonntag, 4. September, 17 Uhr, im Burginnenhof, alternativ im Dachstudio der Stadtbibliothek. Karten (zehn Euro) gibt es im in allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei den beteiligten Gruppen.

Mitwirkende sind der Volks-Chor Dinslaken unter dem Dirigat von Juri Dadiani, der Frauenchor Liederkranz Barmingholten, geleitet von Rosemarie Luft, und das Akkordeon-Orchester Dinslaken/Oberhausen mit Dirigent Johannes Burgard. Die beiden Chöre werden die Konzertbesucher mit vielen bekannten Melodien zum Mitsummen und Mitschunkeln verwöhnen, darunter „Über den Wolken“, die „Capri Fischer“, „Country Roads“ und „Berliner Luft“. Das Akkordeon-Orchester spielt für das Publikum fetzige Ohrwürmern aus Filmen wie „Grease“ und „Die glorreichen Sieben“. Der Burginnenhof ist bei örtlichen Ensembles beliebt wegen der guten Akustik. Bei launenhaftem Wetter geht es ins Dachstudio.

Beitrag drucken
Anzeigen