Anzeige

Neukirchen-Vluyn. Am Sonntag wurde im Familienzentrum Leibnizstraße gefeiert. Sonnenschein und eine angenehme Brise Wind sorgten für optimale Bedingungen beim Sommerfest der Kindertagesstätte.

Neben der Sonne strahlten aber auch die Gesichter der Kinder. Sie durften sich über ein neues Außenspielgerät freuen. 10.450 Euro kostete dies. Eine Summe, die dank großzügiger Spenden durch ortsansässige Vereine, Firmen und Institutionen sowie durch Erlöse zum Beispiel aus dem Verkauf von Kuchen erwirtschaftet wurde, der wiederum durch Eltern und Großeltern zu den jeweiligen Anlässen gespendet worden war.

Im Frühjahr war das neue Spielgerät bestellt worden. Nun konnte es unter den Augen von Spendern und Förderverein offiziell eingeweiht werden.

 

Beitrag drucken
Anzeigen