Anzeige

Duisburg. Am späten Freitagabend, 02.09.2016, kurz vor Geschäftsschluß gegen 21.43 Uhr betrat eine bislang unbekannte männliche Person den Penny Markt auf der Obermeidericher Straße in Duisburg-Meiderich. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er von der 41-jährigen Kassiererin die Herausgabe von Bargeld. Dann griff er in die Kasse und raubte neben einigen Bierflaschen eine unbestimmte Menge an Bargeld. Im Anschluss flüchtete er zu Fuß in Richtung Koopmannstraße und wird wie folgt beschrieben:

männliche Person, ca. 30 bis 40 Jahre alt südländisches Aussehen mit schwarzen Haaren und dünnrasiertem Bart an den Wangen bekleidet mit einer blauen Jacke, blauer Hose und weißen Turnschuhen (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen