Anzeige
Christiane Hörbiger als Powerfrau Charlotte Brüggemann in Stiller Abschied ( © )

Moers. Das St. Josef Krankenhaus lädt am Montag, 19. September um 17:00 Uhr zu einem kostenlosen Filmabend ein. Der Film „Stiller Abschied“ (90 Minuten Spiellänge) bildet den Auftakt zur Demenzwoche linker Niederrhein. Christiane Hörbiger spielt die Powerfrau Charlotte Brüggemann. Charlotte leitet mit Anfang 70 nach dem Tod ihres Mannes noch die familieneigene Firma. Christiane Hörbiger beeindruckt hier als Alzheimer-Patientin, die sich ihre Erkrankung zunächst nicht eingestehen will. Ein ergreifend gespieltes Drama zum Umgang mit Alzheimer.

Im Anschluss lädt Priv.-Doz. Dr. Elmar W. Busch, Chefarzt der neurologischen Abteilung, zur Expertenfragerunde ein.

 

Popcorn & Co.: Stiller Abschied (Spielfilm mit Christiane Hörbiger, 90 min.)

Montag, 19. September 2016 um 17:00 Uhr

Beitrag drucken
Anzeigen