Anzeigen

Mülheim. Zeugen alarmierten die Polizei Montagabend (17.10. gegen 22:50 Uhr) zu einer Pizzeria in Broich. Etliche Personen stürmten in eine, an der Prinzeß-Luise-Straße gelegenen, Gaststätte. Sofort griffen sie den Inhaber (47) und seine Familie (32, 6 und 3 Jahre) an. Weitere Zeugen beobachteten die Täter, die Bargeld und andere Beute machten.

Polizisten, die bereits zwei Minuten nach ihrer Alarmierung eintrafen, fahndeten erfolglos nach den flüchtigen Männern, die indischer Abstammung sein sollen. Der kurz darauf eintreffende Rettungsdienst übernahm die weitere Versorgung der Verletzten, die sie mit leichten Blessuren in Krankenhäuser transportierten. Die Ermittlungen des zuständigen Raubkommissariats beziehen sich auch auf das familiäre Umfeld der Geschädigten. Zeugen des Überfalls sollten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0201-8290 melden. /Peke (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen