Anzeige
Kindertheater im Dachstudio vom Pechvogel (Foto: C. Roschanski)

Dinslaken. Eine einfühlsame Geschichte über Stärken und Schwächen eines Pechvogels, der lernt, über seinen Schatten zu springen, gibt es am Dienstag, 8. November, für Kinder ab vier Jahre ab 15.30 Uhr im Dachstudio der Stadtbibliothek. Gerade aus dem Ei geschlüpft, ist der kleine Star schon aus dem Nest gefallen. Karten gibt es in den bekannten Vorverkaufsstellen oder an der Tageskasse.

Der kleine Pechvogel hat Glück: eine Ratte teilt mit ihm sein Fressen, der Frosch bringt ihm Fliegen fangen bei und Fips, das Eichhörnchen, wird sein Freund, hilft ihm auf den Baum und schläft jede Nacht bei ihm im Nest. So vergehen die Tage. Der kleine Pechvogel wird größer und stärker, aber fliegen kann er nicht. Nicht einmal versuchen möchte er es. Die Tiere machen sich große Sorgen. Was wird aus ihm im Winter? Alle Stare sind schon längst in den Süden geflogen. Und es wird kälter und kälter. Das Stück dauert etwa 45 Minuten. 

Beitrag drucken
Anzeigen