Anzeigen
Die aktiven Fahrerinnen und Fahrer des Bu00fcrgerbus-Verein Alpen e.V. fuhren zur Wassermu00fchle Birgel in die Vulkaneifel (Foto: Dr. Robert Moog)

Alpen. Der diesjährige Ausflug des Bürgerbus-Verein Alpen e.V. führte die aktiven Fahrerinnen und Fahrer zur Wassermühle Birgel in die Vulkaneifel. Nach 2-stündiger Fahrt bei sonnigem Herbstwetter wurde die 34 köpfige Reisegruppe vom Mühlenbesitzer Erwin von der Mühle persönlich begrüßt.

Im ersten Teil des interessanten Rundgangs wurden die Arbeiten im Backhaus, in der Getreidemühle und im Sägewerk gezeigt. Gestärkt durch das 3-Gänge Mittagessen ging es weiter zur Senfmühle und zur Ölmühle, wo die Herstellung von Mühlensenf und Rapsöl vorgeführt wurden. In der Destillerie gab es anschließend eine Kostprobe vom “Selbstgebrannten”. Vor der Rückfahrt am späten Nachmittag freuten sich alle über Kaffee und Kuchen im Gewölbekeller und die Möglichkeit im Mühlenladen vor Ort hergestellte Produkte zu erwerben.

Möchten auch Sie bei dem nächsten Ausflug des Bürgerbusvereine Alpen teilnehmen? Dann melden Sie sich einfach als neue Fahrerin oder Fahrer bei Frau Schmitz im Rathaus Alpen (02802 / 912-160).

Beitrag drucken
Anzeigen