Anzeige
Martin Luther im Playmobil-Outfit feierte seinen Geburtstag vergangene Woche im Fliednerdorf (Foto: privat)

Mülheim. „Hohen Besuch“ durfte das Fliednerdorf am 10. November bei sich begrüßen. Martin Luther verbrachte seinen 533. Geburtstag (* 10. November 1483) mit den Bewohnern im Dorf. Derzeit „wohnt“ die 1,55m große XXL-Figur in der Ladenkirche in Mülheim.

Seinen Geburtstag startete Martin Luther in der Tagesstruktur im Birkenhof, das Mittagessen ließ er sich bei der Presbyteriumsvorsitzenden der Dorfgemeinde schmecken. Die Andacht feierte er in der Fliednerkirche und ein abschließendes Geburtstagkaffeetrinken gab’s mit den ehrenamtlichen Helfern in der Cafeteria. Da die Dorfbewohner nicht jeden Tag so prominenten Besuch bekommen, ließ es sich der freundlich lächelnde Gast auch nicht nehmen, für diverse „Selfies“ zur Verfügung zu stehen – was viele Bewohner und Mitarbeiter auch eifrig nutzten.

Beitrag drucken
Anzeigen