Anzeige

Dinslaken. Für die Komödie „Männerhort“, die am 20. Januar 2017 in der Trabrennbahn Premiere haben wird, benötigen die Schauspieler so viele Dosen-Ösen wie möglich! Wer helfen will, löst einfach die Dosen-Öse von der Getränkedose oder Konservendose, sammelt und gibt sie bei der Burghofbühne Dinslaken (Gerhard-Malina-Str. 108, Dinslaken) ab.

Was mit den Ösen passiert, ist dann am 20. Januar zur Premiere zu sehen. Unter allen Ösenspendern verlost das Theater zwei Freikarten für diese Vorstellung.

Beitrag drucken
Anzeigen