Anzeige
So war die RUHRBu00dcHNE in 2016 (Foto: PR-Fotografie Ku00f6hring u00a9 MST GmbH)

Mülheim. Ein Jahr – vier Jahreszeiten – 18 einzigartige Großevents: Das Veranstaltungsjahr 2017 liegt voller Spannung und Vorfreude vor den Mülheimerinnen und Mülheimern.

Das Team der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) hat gemeinsam mit den MülheimPartnern sowie zahlreichen Kooperationspartnern einen fantastischen Event-Mix zusammengestellt. Der Event-Kalender 2017 – mit allen Terminen und Infos – ist ab sofort kostenlos in der Touristinfo im MedienHaus, Synagogenplatz 3, erhältlich oder unter www.muelheim-events.de zum Download verfügbar. Eine Übersicht: 

 

Frühling

Der Frühling zieht spätestens mit dem farbenprächtigen Blumenmarkt am 8. April in die Mülheimer Innenstadt ein. Es folgt die beliebte Seniorenmesse Ruhr am 23. April – unterhaltsam und informativ. Mit Live-Musik, vielen Aktionen, lustigen Walk Acts und geöffneten Geschäften in Innenstadt und FORUM Mülheim geht es bei Mülheim mittendrin & Sonntag offen am 14. Mai weiter. Tipps rund ums Rad erhält man am 25. Mai auf der Schleuseninsel beim Fahrradfrühling; selbst aktiv werden kann man am selben Tag beim inzwischen 64. Volksradfahren. Ritterturniere und Mittelaltermarkt locken vom 3. bis 5. Juni zum traditionellen Pfingst-Spektakulum in mittelalterlicher Kulisse.  

 

Sommer

Der beeindruckend illuminierte MüGa-Park präsentiert sich bei der ExtraSchicht am 24. Juni. Auf dem Stadthallen-Parkplatz geht es vom 7. bis 10. Juli für die Saarner Kirmes in eine neue Runde. Stilvoll werden die Tische vom 20. bis 23. Juli beim Kulinarischen Treff gedeckt – in der einzigartigen Kulisse der Ruhranlagen. Zauberhaft wird es – dank kunstschaffender Menschen mit und ohne Handicap – am 5. August bei der Broicher Schlossnacht. Internationale Stars, Heimathelden und Kunterbuntes für die Kleinen gibt es bei der RUHRBÜHNE vom 11. bis 13. August. Wild, bunt und nass geht es beim Drachenboot-Festival am 9. und 10. September in der Ruhrarena zu. Fast genauso wild wird es wohl beim Weltkindertag am 17. September im MüGa-Park – und ebenso bunt.  

 

Herbst

Ssinter Mätes – der mölmsche Sankt Martin – reitet am 10. November durch die Innenstadt und teilt seinen Mantel, bevor der Weihnachts-Treff vom 27. November bis 24. Dezember mit gebrannten Mandeln, Glühwein und Co. traditionell die Vorweihnachtszeit einläutet. 

 

Winter

Die Mülheimer Schiffsweihnacht vom 1. bis 3. Dezember auf der Schleuseninsel und die Broicher Schlossweihnacht vom 1. bis 3., 8. bis 10. und 15. bis 17. Dezember bezaubern jeweils durch ihre einzigartig-stimmungsvolle Atmosphäre. Am 3. Dezember öffnen außerdem die Geschäfte der Innenstadt und des FORUMs zur entspannten Geschenkesuche: Sonntag offen.  

 

Beitrag drucken
Anzeige