Das Berliner Theater Lakritz zeigt die Geschichte von "Hase und Igel" (Foto: privat)

Duisburg. In der Woche vom 5. bis zum 12. Februar 2017 präsentiert der Spielkorb das Theater Lakritz aus Berlin mit dem Stück „Hase und Igel“ an verschiedenen Spielorten in Duisburg.

Eine Märchenerzählerin „plaudert aus dem Nähkästchen“ die Geschichte vom Hasen und vom Igel. Der Hase und Familie Igel sind Nachbarn und machen sich das Leben nicht immer leicht. Den Hasen stört der Lärm der Igelkinder. Außerdem ist er ein Angeber und macht sich über die kurzen Beine von Papa Igel lustig. Eines schönen Sonntagsmorgens kriegen sich der Hase und Papa Igel in die Wolle und schließen eine Wette ab …

Es spielt: Nicole Weißbrot Theater Lakritz, Berlin
Dauer: ca. 45 Min. ab 4 Jahre
Der Eintritt kostet für Kinder 2 € und für Erwachsene 3,50 €.

 

So 05.02.17 16:00 Grammatikoff
Dellplatz 16a, 47051 Duisburg-Mitte
 
Mi 08.02.17 15:00 Bürgerhaus Neumühl
Anmeldungen für Gruppen 0203 – 58 74 18
Otto-Hahn-Straße 49, 47169 Duisburg-Neumühl
 
Do 09.02.17 11:00 Bürgerhaus Hagenshof
Anmeldungen für Gruppen 0203 – 42 52 80
Wiesbadener Straße 104, 47138 Duisburg-Obermeiderich
 
Fr 10.02.17 16:00 Jugendzentrum Juzo
Anmeldungen für Gruppen 02066 – 35 21 3
Ottostr. 114, 47198 Duisburg-Homberg
 
Sa 11.02.17 16:00 Jugendzentrum Driesenbusch
Anmeldungen für Gruppen 0203 – 49 50 70
Beckersloh 15, 47179 Duisburg-Walsum
 
So 12.02.17 11:00 Spielzentrum Süd
Rotdornstr. 1, 47269 Duisburg-Großenbaum
 
So 12.02.17 16:00  Herbert Grillo-Gesamtschule
Diesterwegstr. 6, 47169 Duisburg-Hamborn
Beitrag drucken
Anzeigen