Anzeigen

Schermbeck. „Amianto“, die Jugend-Formation des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck, ist am Sonntag in Hamm in die neue Jazz- und Modern-Saison gestartet. Dort ertanzten sich die Mädchen beim Saisonauftaktturnier der Jugendverbandsliga West den siebten Platz.

Die stark verjüngte Formation trainiert seit dem Herbst gemeinsam mit Miriam Fritsch und hat die neuen jüngeren Tänzerinnen gut in die Gruppe integriert. Sie zog den undankbaren Startplatz eins und eröffnete mit ihrer Choreografie „Nimbus“ das Turnier. Die Tänzerinnen Lilli Bona, Ida Dahlhaus, Maike Fitzner, Lina Hallack, Ann-Cathrin Jona, Maja Kamp, Marlen-Christin Moritz, Leonie Niehoff, Hannah Ollesch, Jonna Schult, Lina Schult, Stefanie Schulten, Theresa Schulze, Jana Stenzel, Carla Sterner und Lisa Tönsen zeigten eine gute Leistung. Ihre Nervosität machte ihnen allerdings zu schaffen. Der Sprung ins große Finale mit sechs leistungsstarken Formationen gelang den Schermbeckerinnen beim Saisonstart nicht.

Im kleinen Finale zeigte „Amianto“ allerdings mehr Sicherheit und Präsenz und konnte dies mit Platz eins für sich gewinnen. Co-Trainerin Hanna Kamp, die Trainerin Miriam Fritsch in Hamm vertrat, zeigte sich mit der Leistung ihrer Schützlinge gut zufrieden. Jetzt wird für die nächsten beiden Turniere am 5. März in Brühl und am 12. März in Schermbeck weiter trainiert und an der Choreografie gefeilt. Dann sollte es mit der Teilnahme am großen Finale klappen.

 

Großes Finale:

1.         PIROUETTE                        TSA d. ASV Wuppertal                                        12111

2.         Sunshine                             TSV Kastell Dinslaken                                          23322

3.         Dance Line                          JMD im TSV Hochdahl 64                                    64233

4.         Saltare                                 Tanzschule Lepehne-Herbst Bonn                       41464

5.         ResisDance                         TSA d. TuS Hilden 1896                                       35645

6.         Move on                               TSC Brühl im Brühler TV 1879                             56556

Kleines Finale:

7.         Amianto                                TC Grün-Weiß Schermbeck                                 77978

8.         Sapia                                    TSG move & dance Ibbenbüren                           88797

9.         conquimba                           TSA der DJK Olympia 1955 Drensteinfurt            99889

Beitrag drucken
Anzeigen