Bei ungu00fcnstigen Wetterbedingungen stimmen die Teilnehmer einen neuen Exkursionstermin ab (Foto: Fielenbach)

Moers/Kamp-Lintfort. Das nächtliche Leben am Niederrhein betrachtet die vhs Moers – Kamp-Lintfort gemeinsam mit dem NABU. Nur noch wenige Plätze gibt es für die kostenlose Informationsveranstaltung am Freitag, 17. März, 18 Uhr, im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum (Wilhelm-Schroeder-Straße 10).

Es geht zum Beispiel um die Beuteortung und Orientierung einer Zwergfledermaus, das Jagdverhalten von Schleiereulen und die Frage, warum man sie nicht hört, wenn sie im Stall am Menschen vorbeifliegen. Bei gutem Wetter findet im Anschluss an den Vortrag eine Exkursion ins nächtliche Jagdgebiet statt. Bei ungünstigen Wetterbedingungen stimmen die Teilnehmer einen neuen Exkursionstermin ab. 

Beitrag drucken
Anzeigen