Anzeige

Duisburg. Am Samstag, gegen 16.10 Uhr, wurden in Duisburg-Bergheim auf dem Schulhof der Pestalozzischule zwei 9-jährige Mädchen von einem unbekannten Mann zur Vornahme sexueller Handlungen aufgefordert. Dabei zeigte der Mann den Mädchen ein pornographisches Bild auf seinem Handy.

Eines der Mädchen rief ihren Vater an, der Täter entfernte sich daraufhin fußläufig in Richtung Krefelder Straße.

Täterbeschreibung: – ca. 30-40 Jahre alt, Kinnbart, die Haare auf dem Kopf zu einem Zopf zusammengebunden, an den Kopfseiten rasiert; bekleidet mit einer beigefarbenen Arbeitshose und einem T-Shirt mit “Garfield” Aufdruck; er führte ein weißes Handy mit sich (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen