Kamp-Lintfort/Kreis Wesel. Am Dienstag, 28. März, können sich Frauen im Rathaus Kamp-Lintfort in Raum 522 (5.Etage) wieder rund um das Thema Berufstätigkeit beraten lassen. Die Fachstelle Frau und Beruf bietet in der Zeit von 9 bis 17 Uhr Beratungstermine zu allen Fragen der beruflichen Entwicklung an.

Wie gestalte ich meine bevorstehende Elternzeit? Wie gelingt es mir, Beruf und Familie zu vereinbaren? Welche Strategien sind erforderlich, damit ich in meinen „alten“ Beruf wiedereinsteigen kann? Was muss ich tun, wenn ich mich umorientieren, meine Karriere neu planen und mich bewerben möchte? Viele Fragen, die individuell im Rathaus Kamp-Lintfort mit der Beraterin Monika Seibel von der Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel erörtert werden können.

Für die einstündigen, individuellen und kostenfreien Gespräche ist eine Anmeldung bis Freitag, 24. März, unbedingt erforderlich. Kontakt und Anmeldung: Monika Seibel, Fachstelle Frau und Beruf Kreis Wesel, telefonisch unter 0281 / 207 – 2201 oder per Mail: monika.seibel@kreis-wesel.de

InfoKlick: www.kreis-wesel.de/frauundberuf

Beitrag drucken
Anzeigen