Dr. Wilhelm-Ulrich Schmidt, Chefarzt der Klinik für Viszeralchirurgie am Malteser Krankenhaus St. Josefshospital (Foto: privat)

Krefeld. Mastdarmkrebs, auch Enddarmkrebs oder Rektumkarzinom genannt, entwickelt sich im Mastdarm, dem letzten Abschnitt des Dickdarms. Interdisziplinäres Handeln ist der Schlüssel zum Erfolg.

Dr. Wilhelm-Ulrich Schmidt, Chefarzt der Klinik für Viszeralchirurgie am Malteser Krankenhaus St. Josefshospital erläutert in seinem Vortrag, welche Behandlungsschwerpunkte es gibt. Zudem erfahren die Besucher mehr zu den Ursachen, Symptomen, zur Diagnose und der modernen Therapie des Rektumkarzinoms.

Der Vortrag findet am Donnerstag, den 16.03.2017 um 18.00 Uhr in der Cafeteria des Malteser Krankenhauses St. Josefshospital statt. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es bei Ulrike Schäfer unter Telefon: 02151/452–396; Telefax: 02151/452–352.

Beitrag drucken
Anzeigen