(Symbolfoto: Christian Voigt/LokalKlick)
Anzeige

Oberhausen. Am heutigen Sonntag, 09.04.2017, kam es gegen 16:40 Uhr, auf der Sportanlage am Klaumer Bruch zu einer gefährlichen Körperverletzung.

Während einer Fußballbegegnung zwischen SuS 21 Oberhausen und TSV Safakspor kam es während des Spiels zu einem Tumult auf dem Platz, der sich in Richtung Trainerbänke verlagerte. Im Rahmen dieses Tumultes wurde ein 52-jähriger Mann von einem bisher unbekannten Täter durch einen Tritt in den Unterleib leicht verletzt. Der Verletzte wurde mit dem Rettungswagen einem Oberhausener Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt. Die Ermittlungen dauern an.  (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen