Die Sterkrader Drachenboot Sportler bei der Regatta in Herford (Foto: privat)

Oberhausen. Das Drachenboot Team Wasserspalter des TC Sterkrade 1869 starteten beim Herforder Kanu Klub im Flat Water Race. Bei starker nationaler Konkurrenz fuhren die Wasserspalter als Drittschnellste in die Premium Klasse.

Beide Zeitläufe wurden mit konstanter Leistung bravourös gemeistert. Im 1. Finale schlugen die Wasserspalter die Kanaldrachen aus Bad Essen. Im 2. Finallauf gewannen Sie gegen die Dragoner der Polizei Bochum. In der Gesamtwertung wurde so ein hervorragender 2. Platz eingefahren. Damit wurden die guten Leistungen der letzten Jahre in Herford noch übertroffen. Im Langstreckenrennen, der Werremeile, hatten alle Boote mit dem starken Bewuchs der Werre zu kämpfen. Hierbei erreichten die Wasserspalter auch den 2. Platz.

Beitrag drucken
Anzeigen