(Symbolfoto)
Anzeige

Duisburg. Durch einen Angler wurde am Freitag, 29.09.2017, gegen 20:40 Uhr, im Bereich des Alsumer Steigs ein lebloser Körper im Wasser treibend festgestellt. Der Leichnam wurde von der Feuerwehr geborgen. Es wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem Toten um einen 35-Jährigen handelt, welcher seit dem 27.08.2017 vermisst wurde. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen