Veranstaltet wird der Wettbewerb von Krefelder Segelklub KSK (Foto: privat)
Anzeige

Krefeld. Nachdem ja nun die kalte Jahreszeit mit Riesenschritten näher rückt, geben sich auch die jüngsten Segler in Ihren badewannen-großen Jollen, den Optimisten, zum letzten Mal in dieser Saison die Ehre, ihre Rennen auf dem Elfrather See zu fahren. Veranstaltet wird der Wettbewerb vom Krefelder Segelklub KSK am Bruchweg 36 .

Da die Veranstaltung in den vergangenen Jahren immer recht gut frequentiert war und es regelmäßig Teilnehmerfelder zwischen vierzig und fünfzig der kleinen Jollen gab, wird der Elfrather See am kommenden Wochenende Samstag und Sonntag mit Sicherheit für Jung und Alt ein schönes Ausflugsziel sein, an dem es viel zu sehen und mitzufiebern gibt. Die Kindern starten in zwei Feldern, der Gruppe B und der Gruppe C , und das erste Rennen beginnt am Samstag um 14.00 Uhr.

Auch Besucher und Zuschauer sind beim Krefelder Segelklub herzlich willkommen.

Beitrag drucken
Anzeigen