Mit vielen bunten Laternen streifen die Kinder, Eltern und Erzieher wieder bei den Sankt Martinsumzügen durch Kamp-Lintforts Straßen (Foto: privat)
Anzeigen

Kamp-Lintfort. „Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin …“ stimmen schon bald wieder viele Kinder und Erwachsene an, denn auch in diesem Jahr veranstalten die Kamp-Lintforter Grundschulen wieder ihre Sankt Martinsumzüge. Mit Laternen streifen die Kinder, Eltern und Erzieher durch Kamp-Lintforts Straßen und jeder kann mitmachen.

Die Termine  der jeweiligen Grundschule sind:

Mittwoch, 08.11.2017 und Freitag, 10.11.2017

Veranstalter: Ernst-Reuter-Schule

Uhrzeit & Treffpunkt:

  • 08.11. um 17:45 Uhr, Schulhof Standort Mittelstraße 144
  • 10.11. um 16:45 Uhr, Schulhof Standort Sudermannstr. 2

Umzugswege:

  • (08.11.) Ernst-Reuter-Schule, Verbindungsweg zur Turnhalle, Krokusweg, rechts in die Fliederstraße, links in den Rosenweg, Verbindungsweg zum Asternweg, rechts in die Fliederstraße, bis zur Mittelstraße, zurück zur Schule, anschließend Martinsfeuer
  • (10.11.) Ernst-Reuter-Schule, Sudermannstraße, Rundstraße, Lessingstraße, Theodor-Strom-Straße, Fritz-Reuter-Weg, Heinrich-Lersch-Straße, Heinrich-Heine-Straße, Hermann-Löns-Weg, Rundstraße, Sudermannstraße, zurück zur Schule, anschließend Martinsfeuer

 

Dienstag, 07.11.2017

Veranstalter: Grundschule am Ebertplatz

Uhrzeit & Treffpunkt: 18:00 Uhr, Schulhof Grundschule am Ebertplatz, Auguststraße 109

Umzugsweg: Schulhof Ebertschule, Auguststraße, Franzstraße, Ebertstraße, Cäcilienstraße, Barbarastraße, Ringstraße, über die Annastraße, zurück zur Schule, anschließend Martinsfeuer

 

Donnerstag, 09.11.2017 und Freitag, 10.11.2017

Veranstalter: Grundschule am Pappelsee

Uhrzeit & Treffpunkt:

  • 09.11. um 18:00 Uhr, Schulhof Hauptstandort Eyller Straße 47
  • 10.11. um 19:00 Uhr, Schulhof Teilstandort Montplanetstraße 14

Umzugsweg:

  • (09.11.) Schulhof Eyller Straße, Pappelsee, Brandstraße, Schulstraße, Krusestraße, Bertastraße, über den Parkplatz Hallenbad zurück zur Schule, anschließend Martinsfeuer
  • (10.11.) Schulhof Montplanetstraße, Königstraße, Markgrafenstraße, Laagdickstraße, Friedrichstraße, Eupener Straße, Herzogstraße, Königstraße, zurück zur Schule, anschließend Martinsfeuer

 

Auch die großen Umzüge finden wieder statt:

Donnerstag, 09.11.2017, 17:00 Uhr, ab Kamperbrück

St. Martinsumzug der St. Josef-Schützenbruderschaft Kamp im Ortsteil Kamp

Vom Kamperbrück aus geht der Zug zum Abteiplatz. Dort wird am Kloster Kamp die Geschichte der Mantelteilung erzählt.

Veranstalter: St. Josef-Schützenbruderschaft, Telefon: 02842 2576

 

Samstag, 11.11.2017, 17:00 Uhr, Grundschule am Niersenberg, Fasanenstraße 3

St. Martinsumzug der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Camperbruch e.V. im Ortsteil Niersenbruch

Veranstalter: St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Camperbruch e.V., Telefon: 02842 41582

Beitrag drucken
Anzeigen