(Foto: privat)
Anzeige

Dinslaken. Noch wird die Tiefgarage am Dinslakener Rathaus saniert. Im Dezember soll sie dann öffnen und 235 Parkmöglichkeiten für Pkw bieten.

Jetzt haben allerdings Unbekannte auf der Baustelle Vandalismus-Schäden verursacht. Bauzäune wurden demoliert, eine Glasscheibe eingeworfen und Lampen abgerissen. Die Schadenshöhe dürfte bei etwa 1.200 Euro liegen.

Beitrag drucken
Anzeigen