Pkw liegt auf dem Dach – Unfall Jägerstraße (Foto: Polizei Oberhausen)
Anzeige

Oberhausen. Gestern Abend (25.10.), kurz vor 22 Uhr, stieß ein Citroen-Fahrer gegen einen geparkten Fiat auf der Jägerstraße. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Kleinwagen auf einen Mercedes geschoben und der Citroen landete auf dem Fahrzeugdach.

Der 22-Jährige konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Anwohner kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den leicht verletzten Fahrer. Der junge Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, welches er nach der ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 15.000 EUR.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, setzen sich bitte mit dem Verkehrskommissariat Oberhausen in Verbindung. Rufnummer:0208-8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de (ots)

Beitrag drucken
Anzeige