(Foto: Sparkasse am Niederrhein)

Moers/Neukirchen-Vluyn/Rheinberg/Xanten. Insgesamt 20.000 Euro gewannen vier Kunden der Sparkasse am Niederrhein beim Prämiensparen. Das ergab die Ziehung für den Monat Februar. Die Gewinner von jeweils 5000 Euro hatten ihre PS-Daueraufträge in den Geschäftsstellen Eick-West, Bendschenweg, Borth und Hochbruch erteilt.

Beim PS-Sparen gehen jeden Monat vier Euro aufs Sparbuch und einer in die Lotterie. Als Hauptgewinn winken 250.000 Euro. 25 Cent je verkauftem Los fließen in einen Spendentopf, von dem gemeinnützige Vereine und soziale Projekte am Niederrhein profitieren.

Beitrag drucken
Anzeigen