Das Orchester des Mandolinenvereins „Harmonie“ 1931 e.V. Dinslaken-Barmingholten (Foto: privat)
Anzeige

Dinslaken. Wie der Titel schon verrät, dreht sich bei dem Konzert Impressioni d´Italia des Mandolinenverein „Harmonie“ 1931 e.V. sowohl musikalisch als auch literarisch alles um das schöne Italien. Das Orchester verbindet mit Italien die Erinnerungen an Konzertreisen ins schöne Ala (Trentino), wo man Gäste des dortigen Bergsteigerchores war. Besondere Ehre wurde den Barmingholtenern dort zuteil, als sie anlässlich der Einweihung des Teatro durch Giacomo Sartori, einem berühmten Komponisten für die Mandolinenmusik, beim Wiedereröffnungskonzert mitwirken durften.

Das Orchester wird original italienische Volks- und Zupfmusik und auch bekannte Werke aus Oper, Operette und Film darbieten. Selbstverständlich werden bekannte Melodien aus der Zeit, als sich die VW-Käfer voll beladen auf den Weg in den Sommerurlaub über den Brenner machten, nicht fehlen. Wer kennt nicht „Komm´ ein bisschen mit nach Italien“…?

Als Mitwirkenden wird der Schauspieler und Rezitator Georg Adler begrüßt. Bekannt aus Funk und Fernsehen wird er mit heiteren Versen von u.a. Eugen Roth und Heinz Erhard erfreuen. Die Gesamtleitung der Veranstaltung hat der musikalische Leiter Michael Jakob, der wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt hat.

Konzertkarten zum Preis von 10 € für Erwachsene und 5 € für Schüler/Studenten sind ab sofort erhältlich.

Konzert Impressioni d´Italia
Wann:                   18.03.2018
Beginn 16.00 Uhr / Einlass 15.30 Uhr
Wo:                       Aula Gustav-Heinemann-Schulzentrum, Kirchstrasse 57-65, 46539 Dinslaken/Hiesfeld

Vorverkaufsstellen:
– Malteserapotheke, Neustrasse 2-4, 46535 Dinslaken
– Glückauf-Apotheke, Sterkrader Str. 262, 46539 Dinslaken

Telefonische Kartenreservierung:
– Christian Klomfaß 02064/92077
– Dirk Posorski 02855/85553

Kartenreservierung per Mail:
kartenvorverkauf@mvh-dinslaken.de

Beitrag drucken
Anzeigen