Der Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart ( © )
Anzeigen

Kaarst. Die Kaarster Freien Demokraten laden am Samstag, 25. August 2018 ab 15 Uhr alle Kaarster Bürger zum traditionellen liberalen Sommerfest des Stadtverbandes der FDP-Kaarst – besonders die politisch Interessierten und Freunde liberaler Politik – auf den Tuppenhof im Kaarster Stadtteil Vorst ein.

Herzlich eingeladen und willkommen sind insbesondere die FDP-Mitglieder aus Kaarst ebenso wie die aus den Nachbar-Kommunen und die Mitglieder der liberalen Vorfeldorganisationen: die Jungen Liberalen (JuLi), die Liberalen Frauen und die Liberalen Senioren NRW (LiS).

Als prominenten Gastredner erwarten die Kaarster Liberalen zum diesjährigen Sommerfest:

Herrn Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
des Landes Nordrhein-Westfalen

Er spricht zum Thema „Ermöglichen statt Verhindern – Perspektiven für ein innovatives Nordrhein-Westfalen.

sowie den FDP Bundestagsangeordneten Otto Fricke MdB

Haushaltspolitischer Sprecher der FDP Fraktion im Deutschen Bundestag, Mitglied des Bundesvorstandes und Landesschatzmeister der Freien Demokraten NRW

und den FDP Bundestagsangeordneten Bijan Djir-Sarai MdB

Außenpolitischer Sprecher der FDP Fraktion im Deutschen Bundestag und Vorsitzender der FDP Landesgruppe NRW  sowie Kreisvorsitzender der Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss

Neben kurzen Reden über das aktuelle Wirtschafts- und Finanzgeschehen aber auch weitere aktuelle Themen sowohl aus der Landes- und Bundespolitik aber auch aus der Kommunalpolitik sollen das gesellige Zusammensein und zwanglose Gespräche über die aktuelle Politik im Mittelpunkt des Sommerfestes stehen.

Für das leibliche Wohl aller Gäste ist hinreichend gesorgt.

Beitrag drucken
Anzeigen