Symbolfoto
Anzeigen

Moers. Einen Angehörigen mit Demenz zu betreuen und zu pflegen ist eine belastende und schwierige Aufgabe für die Familienmitglieder. Die St. Josef Pflege Gmbh bietet hier Hilfe an und veranstaltet einen Kurs zum Thema „Hilfe beim Helfen“. Neben Infos zu den unterschiedlichen Stadien der Demenz- und Alzheimererkrankung geht es um Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige und gemeinsame Gestaltung des Alltags mit Demenzerkrankten. Die Kursteilnehmer können sich über die Pflegeversichung und Rechtssituation informieren. Die Sorgen und Probleme der betreuenden Personen stehen im Vordergrund und der Austausch untereinander ist ein wichtiger Bestandteil des Kurses.

Der kostenlose Kurs startet am 12. September und findet 6 x mittwochs ab 16:30 Uhr in der Tagespflege im Haus Mariengarten in der Josefstraße statt. Interessierte können sich telefonisch unter 02841 107-4100 oder per email mariengarten@st-josef-moers.de anmelden.

Beitrag drucken
Anzeigen