Sarah Köster (Foto: privat)
Anzeigen

Dinslaken. Seit Mitte August gibt es ein neues Gesicht im Beratungszentrum Café Komm am Bahnhofsplatz 4-6 in Dinslaken: Sarah Köster hat Erziehungswissenschaften und Soziologie (B.A.) studiert und verstärkt als pädagogische Mitarbeiterin das Team des Arbeitslosenzentrums freitags in der Zeit von 9-12 Uhr mit einer Offenen Sprechstunde für Antragshilfen. D.h., sie gibt Hilfestellung bei verschiedensten Anträgen wie z.B. Jobcenter Hauptanträgen, Weiterbewilligungsanträgen, Kindergeldanträgen.

Die Hilfe bei der Antragsstellung findet direkt in den Räumlichkeiten des Beratungszentrums Café Komm am Bahnhofsplatz statt. Wer eine solche Hilfestellung bei Anträgen in Anspruch nehmen möchte, sollte alte Bewilligungsbescheide mitbringen und mit eventuellen Wartezeiten rechnen.

Beitrag drucken
Anzeigen