(Symbolfoto)
Anzeigen

Sonsbeck. Unbekannte Täter sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem landwirtschaftlichen Genossenschaftsmarkt am Wildpaßweg eingebrochen.

Sie haben an verschiedenen Stellen im ersten Obergeschoss des Gebäudes die Fenster aufgehebelt. Hier sind die Büros des Marktes untergebracht. In den Räumen durchbrachen sie die Zwischenwände, die in Leichtbauweise gefertigt waren. So sind sie unter anderem in den Serverraum gekommen.

Ob die Unbekannten etwas erbeutet haben, steht noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen