Strahlende Gesichter bei strahlendem Oktoberwetter: Nadine Gordebeke (1.v.l.), Filialleiterin dm, übergibt den Spendenscheck gemeinsam mit Stellvertreterin Diana Jebe (Mitte) an Harald Lück (2.v.r.), 1. Vorsitzender des Tierschutzvereins Kamp-Lintfort und Umgebung e.V. und Angelika Jäger (1.v.r), Schriftführerin des Vereins (Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt hat einen Betrag von über EUR 860,- im Aktionszeitraum von einer halben Stunde im Drogerie-Markt kassiert. Dieser Betrag wurde zugunsten des Tierschutzvereins Kamp-Lintfort und Umgebung e.V. von dm auf EUR 1000,- Spende aufgerundet.

Die Mitglieder des Vereins freuen sich über diese großartige Spende und konnten die Aktion vergangenen Freitag nutzen, um auf Ihre Arbeit aufmerksam zu machen. Am Infostand haben Gespräche mit vielen Bürgerinnen und Bürgern stattgefunden.

Beitrag drucken
Anzeigen