(Foto: privat)
Anzeige

Alpen. Herbstritt am Reitstall Albers–Dams

Am Sonntag starteten 21 Reiter zum jährlichen Herbstritt. Die Jugendlichen ritten geschlossen in einem Feld, während sich die Erwachsenen zwischen einem Galoppfeld oder einem Trabfeld entscheiden konnten.

Bei absolut traumhaftem Herbstwetter ging es durch den Latzenbusch, die Hees und über den „Dreibäumkes-Berg”. Beim anschließenden Grühnkohlessen am Hof ließen die Reiter die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren.

Beitrag drucken
Anzeigen