(Foto: privat)
Anzeigen

Duisburg. Der „Tag der Modelleisenbahn“ findet am Samstag, 1. Dezember sowie Sonntag, 2. Dezember, im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt auf der Apostelstraße 84 in Ruhrort statt.

Vereine und Privatleute stellen ihre Anlagen zur Besichtigung aus, und auch Schiffsmodellbauer zeigen ein breites Spektrum ihrer Arbeiten. Hinzu kommt eine große Auswahl an Literatur, Broschüren und Infoheften zum Thema Eisen- und Modellbahn, Schiffsmodellbau und Schiffs-und Schienenverkehr.

Eine Fotoausstellung mit Motiven von Eisenbahnen und ein Lasercut-Seminar an beiden Tagen, jeweils um 11 Uhr und 14 Uhr, runden das Programm für ein interessiertes Fachpublikum und Hobbyisten ab.

Speisen und Getränke werden vom Ruhrorter Traditionslokal „Zum Anker“ angeboten. Der Eintritt kostet 4,50 Euro, ermäßigt zwei Euro. Kinder bis sechs Jahren haben freien Eintritt.

Weitere Informationen online unter www.binnenschifffahrtsmuseum.de

Beitrag drucken
Anzeigen