v.l. Jemima, Helene Lochen-Schmitz, Liam und Mia (Foto: © Christian Voigt/Projekt LebensWert)

Duisburg. Die gute Nachricht für das neue Jahr: Das Projekt LebensWert in Neumühl wird seinen beliebten Kurs „Der Ernährungsführerschein“ für Dritt- und Viertkläss’ler wieder ab Dienstag, den 8. Januar anbieten. An fünf Terminen lernen 6 junge Hobby-Köchinnen und –Köche kindgerecht alles Wissenswerte um gesunde Ernährung und hygienisch-saubere Zubereitung von kleinen Speisen kennen.

Die Kurseinheiten beginnen jeweils um 16 Uhr in der Kinderlernküche in der Holtener Straße 176a in 47167 Duisburg und dauern um die zwei Stunden. Es wird eine Kursgebühr von 15 Euro bzw. ermäßigt 7,50 Euro erhoben.

Anmeldeformulare erhält man über den pädagogischen Leiter Christian Voigt unter c.voigt@projekt-lebenswert.de. Für Rückfragen steht Christian Voigt auch gerne telefonisch unter 5034064 zur Verfügung.

v.l. Samantha, Mia und Scarlett – nach dem Ernährungsführerschein sind sie jetzt in einer Mädchenkochgruppe (Foto: © Christian Voigt/Projekt LebensWert)
Beitrag drucken
Anzeigen