(Foto: privat)
Anzeige

Neukirchen-Vluyn. Im Dezember beginnen im Bereich der „Vogelsiedlung“ in Neukirchen Kanal- und Straßenbauarbeiten. Betroffen sind die Hochstraße sowie der Amsel- und Drosselweg, die Finkenstraße, Ludwig-Doll-Straße, Mozartstraße und die Lindenstraße. Während der Baumaßnahme, die sich in Abschnitten bis Oktober nächsten Jahres erstrecken wird, werden die Seitenstraßen Amselweg, Drosselweg und Finkenstraße zeitweise für den Autoverkehr gesperrt. Hiervon betroffene Anlieger werden über die dadurch wegfallenden Parkplätze und hinsichtlich der Abfallabholung informiert.

Ab dem 10. Dezember werden Container und Baustelleneinrichtung geliefert, wodurch Gehwege und Parkplätze entfallen. Ebenfalls noch im Dezember wird der Parkplatz am evangelischen Gemeindezentrum fertiggestellt sein, sodass hier derzeit noch gesperrte Parkplätze frei werden. Damit über die Weihnachtsfeiertage keine offenen Baustellen bestehen, beginnen die Arbeiten in der Vogelsiedlung nach dem Jahreswechsel. Kleinere punktuelle Straßenarbeiten in der Mozart- und Lindenstraße erfolgen bereits vorher.

Das ausführende Bauunternehmen sowie die Auftraggeber RAG und Stadt Neukirchen-Vluyn sind um einen möglichst reibungslosen Ablauf der Arbeiten bemüht.
Der

Beitrag drucken
Anzeigen