Beim letzten Konzert der "Alte Bekannte" im Schmidthorster DOM (Foto: © Christian Voigt/Projekt LebensWert)

Duisburg. Nach zweieinhalb Stunden mitreißenden Gesang ohne instrumentale Begleitung waren im April d.J. die fünf Vollblutmusik-Kumpels nicht nur für den Seelsorger der Herz-Jesu-Gemeinde, Pater Tobias, Alte Bekannte. So stürmte die junge A-Capella-Formation, die sich selbst als „Konkurs-Masse der Wise Guys“ bezeichnet, mit neuen eigenen Gassenhauern wie „Wir sind Alte Bekannte“, „Montagsallergie“, „Wir sind da!“, „Ich habe kein Tattoo“ und „Rechthaben ist geil“ in die Herzen und Seelen ihrer über 550 Fans. Einige alte Songs ihrer Vorgänger-Formation Wise Guys durften natürlich nicht fehlen. Und jetzt kann und sollte man schon Karten für den Nachschlag mit den „Alte Bekannte“ buchen – denn am Freitag, 15. November gastieren die fünf A-Capella-Sänger aus der Kölner Bucht und Umland wieder in der Neumühler Herz Jesu, Holtener Straße 172 in 47167 Duiburg.

„Ich bin sehr erfreut, dass unsere Konzerte so viel Anklang finden. Unsere Herz-Jesu-Kirche ist nicht nur ein Ort zum Beten und zum Messe feiern“, zeigte sich Pater Tobias nach dem letzten Konzert der „Alte Bekannte“ glücklich. Das von Pater Tobias gegründete Sozialprojekt LebensWert konnte bei dem letzten Auftritt viele „neue Bekannte“ gewinnen. Der Erlös kommt der Projektarbeit zu Gute. Daher freut sich der Pater mit den „Alten Bekannte“ im November wieder Musikgäste aus dem gesamten Ruhrgebiet, Niederrhein, Rhein- und Bergisches Land und sogar noch weiter begrüßen zu können.

Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen zum Preis von 36,55 Euro inkl. Gebühren und unter www.adticket.de, Telefon: 0180/6050400

Die “Alte Bekannte” vor ihrem letzten Konzert in Neumühl (Foto: © Christian Voigt/Projekt LebensWert)
Beitrag drucken
Anzeigen