(Foto: Gemeinde Alpen)
Anzeigen

Alpen. Auf dem Nikolausmarkt in Alpen übergaben die Landfrauen Alpen nun einen Betrag in Höhe von 2.500 € als Spende vom Erlös des Kuchen- und Kochbuchverkaufs auf den verschiedenen Märkten im Gemeindegebiet.

Jeweils 500 Euro gingen an die Bönninghardt-Schule, das Wohnheim Micado GmbH Bönninghardt, die Lebenshilfe-Werkstätten unterer Niederrhein, die Caritaskonferenz Ortsverband Alpen LVR Wohnverband Haagstraße und das St.-Josef-Haus-Wohnheim für Behinderte in Alpen.

Beitrag drucken
Anzeigen