Gesuchter Schütze (Foto: Polizei)
Anzeige

Duisburg. Am 22.12.2018 gegen 06:30 Uhr kam es in Duisburg Hochfeld zu Streitigkeiten zwischen mehreren Personen. Im Verlaufe dieser Streitigkeiten wurde ein Schuss abgegeben, der einen 32-jährigen Geschädigten traf und schwer verletzte.

Nach dem Schuss in Hochfeld auf der Eigenstraße sucht die Polizei jetzt im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem 21 Jahre alten Gökhan A. aus Duisburg. Der mutmaßliche Tatverdächtige soll nach Erkenntnissen der Ermittler untergetaucht sein. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ der zuständige Richter einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlages gegen ihn.

InfoKlick: https://polizei.nrw/fahndungen/bekannte-tatverdaechtige/duisburg-totschlag-versuch

Beitrag drucken
Anzeigen